HBE erhält neues vertikales Drehzentrum

Kurz vor Jahresende hat HBE seinen Maschinenpark um ein neues vertikales 3-Achsen-CNC-Drehzentrum mit angetriebenen Werkzeugen erweitert. Damit kann das Unternehmen auch größere Werkstücke noch effizienter bearbeiten.

Die Maschine der Serie PUMA V8300 M des Herstellers Doosan hat eine Antriebsleistung von 37 kW und besitzt ein Spannfutter mit 24‘‘ (610 mm). Hiermit lassen sich Werkstücke mit einem Durchmesser bis 830mm und einer maximalen Länge von 750 mm bearbeiten.

Zusätzlich hat die Maschine einen zwölffach Werkzeugwechsel und eine Antriebsleistung von 2600 Nm an der Hauptspindel.

Neben der Herstellung von eigenen Werkstücken, nehmen wir auch gerne Anfragen für entsprechende Lohnbearbeitungen entgegen. Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter .

Veröffentlicht: 19. Dezember 2019

Zurück